Datenschutz

Datenschutzgrundverordnung: 2018 europaweit über 160.000 Verstöße

Veröffentlicht am

Über 160.000 Verstöße in Europa gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat die Rechtsanwaltkanzlei DLA Piper in ihrem aktuellen Datenschutzreport 2020  gezählt. Deutschland ist dort mit 37.636 gemeldeten Verstößen auf Platz zwei. Deutsche Datenschutzbehörden verhängten dem Bericht nach im Zeitraum von Mai 2018 bis Januar 2020 Strafen in Höhe von über 24 Millionen Euro.