Datenschutz

Qualität bei Kennwörtern ist wichtiger denn Quantität

Veröffentlicht am

In vielen Organisationen ist es leidige Pflicht: Der regelmäßige Kennwortwechsel nach zwei oder drei Monaten. Die MitarbeiterInnen begegnen dem oft auf Ihre Weise. Sie suchen sich ein für sie zu merkendes Kennwort passend zu den vorgegebenen Regeln und modifizieren es. Zum Beispiel werden die Kennworte einfach herauf gezählt. Dann kommen solche Dinge wie Geheim#01, Geheim#02 […]

Datenschutz

Ich setze Antivirensoftware ein – dann ist doch alles sicher, oder nicht?

Veröffentlicht am

Die Nachrichten der letzten Tage auf heise.de lassen vermuten, dass Antivirensoftware auf Arbeitsplätzen ohne Zweifel notwendig ist, aber nicht in jedem Fall greift. Das liegt zum einen natürlich in der Natur der Sache. Antiviren-Programme können nur bekannte Angriffsszenarien erkennen, gegen einen ganz neuen Angriff sind sie nicht gut aufgestellt. Auch bereits bekannte Angriffe werden nicht […]

Datenschutz

Konfigurationsfehler sorgt bei Buchbinder für Datenleck

Veröffentlicht am

Am 22. Januar 2020 berichteten das Magazin heise.de und zeit.de über ein kapitales Datenleck bei dem Autoverleiher Buchbinder. Auf einem Server im Internet lagen für jeden frei zugänglich die Daten von 3 Millionen Kunden. Ursache hierfür war ein versehentlich offen gelassener Port, genauer der Port 445. Dieser ist für die Verbindung von Netzwerklaufwerken unter Windows […]

Datenschutz

Datenschutzgrundverordnung: 2018 europaweit über 160.000 Verstöße

Veröffentlicht am

Über 160.000 Verstöße in Europa gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat die Rechtsanwaltkanzlei DLA Piper in ihrem aktuellen Datenschutzreport 2020  gezählt. Deutschland ist dort mit 37.636 gemeldeten Verstößen auf Platz zwei. Deutsche Datenschutzbehörden verhängten dem Bericht nach im Zeitraum von Mai 2018 bis Januar 2020 Strafen in Höhe von über 24 Millionen Euro.